Teilabsage für 2021

Nicht alles, was möglich ist, sollte auch gemacht werden. Deshalb sind wir zu der Überzeugung gelangt, dass in der aktuellen Pandemie-Situation die Durchführung einer Großveranstaltung mit vielen Turnieren nicht zu verantworten ist.

Wir haben uns daher entschieden, alle Turniere mit Ausnahme der Europameisterschaft Jugend Latein abzusagen. 

Gemeinsam mit dem geschäftsführenden Präsidium des TNW wurde einstimmig beschlossen, alle im Rahmen des WiDaFe 2021 geplanten Wettkämpfe – mit Ausnahme der Europameisterschaft Jugend Latein – abzusagen.

Die Europameisterschaft Jugend Latein findet planmäßig am Abend des 11.12.2021 statt.

Schweren Herzens geben wir diese Entscheidung bekannt, aber Gesundheit geht vor.

Bereits gezahlte Startgebühren für die abgesagten Turniere sowie bereits gekaufte Zuschauertickets für die Tagesveranstaltungen am Samstag und am Sonntag erstatten wir in voller Höhe zurück. Wir bemühen uns, alle Rückzahlungen noch vor Jahresende zu erledigen. 

Die gemeldeten Paare sind bereits via ESV über die Turnierabsage direkt informiert.

Bis dahin freuen wir uns schon aufs nächste Jahr.

Am 10. Und 11.Dezember 2022 werden wir die Türen des Winter Dance Festivals 2022 öffnen und freuen uns die Tanzfamilie dann wieder in Mülheim an der Ruhr begrüßen zu dürfen.

Facebook
WhatsApp
Email